Erwinscheibe

Erwin Lauchner stiftete dem Verein anlässlich seines 60. Geburtstages eine Scheibe.

Geschossen wurden 40 Schuss. Vorgabe war ein 293,64 Teiler.

Gewonnen wurde die Scheibe von Alfred Seidl.

Saugrillen 2024

Der Saisonabschluss der Glonnquellschützen Mittelstetten wurde ausgiebig gefeiert. Wie in jedem Jahr wurde eine von den beiden Schützenkönigen Magda Schebesta und Tom King gestiftete Sau gegrillt.

Außerdem wurden die Vereinsmeister gekürt. Im Bereich Luftgewehr wurde Erwin Lauchner Vereinsmeister gefolgt von Simone Dietrich und Jonna Marienfeld. In der Sparte Luftgewehr aufgelegt siegte Magda Schebesta vor Albert Windl und Alfred Seidl.

Vereinsmeister LPistole wurde Christian Weber vor Frank Dietrich Erster. LPistole aufgelegt holte sich Anton Lorcheim den Sieg.

Das diesjährige Preisschießen konnte Magda Schebesta (26,1) vor Florian Giggenbach (33,1) und Maximilian Rietzler (34,0) für sich entscheiden.

Stefanscheibe

Stefan Britzelmair stiftete dem Verein eine Scheibe. Diese wurde an zwei Abenden im April 2024 ausgeschossen.

Geschossen wurden 10 Schuss. Dabei wurden die Kommawerte des Schusses gewertet. Bei Punktgleichheit wurde der letzte Schuss gewertet.

Gewonnen wurde die Scheibe von Alfred Seidl vor dem Punktgleichen Frank Dietrich.

Schützenkönige 2024

Am 06.01.2024 wurden im Vereinsheim der Glonnquell Mittelstetten die neuen Schützenkönige gekürt.

In der Gruppe Bogen Jugend / Schüler wurde Joel Kriebel (41,19) neuer Schützenkönig. Er verwies Anna Kuon (65,0) auf den 2. und Samantha Fröbe (70,0) auf den 3. Platz.

In der Gruppe Bogen Erwachsene erlangte  Tom King (20,61) die Königswürde. Ihm folgten Robin Baumann (26,02) und Alexander Hühn (34,43).

Schützenkönig in der Kategorie Luftgewehr / Luftpistole wurde Magda Schebesta (61,8) , gefolgt von Florian Giggenbach (174,2) und Stefan Heiß (308,0).

Herzlichen Glückwunsch unseren neuen Schützenkönigen.

Neben den Schützenkönigen wurden auch unsere Jahresmeister geehrt.

Bogen-Schüler weiblich: Anna Kuon mit 4048 Punkten

Bogen-Schüler männlich: Jonathan Spannagel mit 5052 Punkten

Erwachsene Blankbogen: Miriam Licht 1796 Punkte

Erwachsene Recurve Bogen: Alexander Hühn 4048 Punkte

Luftgewehr: Erwin Lauchner 3759 Punkte

Luftgewehr aufgelegt: Magda Schebester 3954 Punkte

Luftpistole: Christian Weber

Das jährliche Preisschießen gewann Florian Giggenbach vor Magda Schebesta und Anna Kuon.

Jahresabschluss 2023

Im Dezember 2023 war viel los im Vereinsheim Mittelstetten. 

Zur Vorbereitung für den Adventsmarkt wurden von einigen Frauen aus dem Verein Plätzchen gebacken, verziert und verpackt. Zusätzlich dazu wurden dann noch Adventskränze gesteckt, Schalen mit Tanne, Kerzen und viel weihnachtlicher Deko versehen und diese wurden dann am Adventsmarkt an einem eigenen Stand verkauft.

Unser Adventsmarkt war trotz des schlechten Wetters (starker Wintereinbruch) wieder ein voller Erfolg. 

Neben den Christbäumen wurden an verschiedenen Marktständen viele selbstgemachte Handarbeiten angeboten.

Es wurde viel Glühwein und Kinderpunsch getrunken und viele leckere Bratwürste verspeist.

Vielen Dank an die helfenden Hände ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Am 08.12.2023 kam dann noch der Nikolaus ins Vereinsheim. 

Wie in jedem Jahr war das Christbaumkugelschießen auch hier wieder sehr beliebt.

Tag des offenen Vereinsheims

Der Schützenverein Glonnquell Mittelstetten veranstaltete am 14.10.2023 einen Tag des offenen Vereinsheims.

Die Veranstaltung wurde gut besucht. Viele Kinder und Jugendliche zeigten sich interessiert am Schießsport. Sie konnten sich an verschieden Stationen ausprobieren.

In der Sporthalle Mittelstetten wurde Bogenschießen angeboten. Im Vereinsheim konnten sich die Interessierten an Luftgewehr und Luftpistole versuchen.

Unsere Böllerschützen präsentierten sich einmal stündlich und im Vereinsheim lag die Ausrüstung zur Ansicht.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen konnten unsere Gäste sich mit den anwesenden Vereinsmitgliedern austauschen. Die angebotenen Bratwurstsemmeln waren auch sehr begehrt.

1 2 3 4